• Flächengröße: ca. 2.340 m²
  • Planungszeitraum: 2008

„Deutscher Friedhof“ | Hanau

Sliwka Landschaftsplanung – Leitbild „Deutscher Friedhof“ in Hanau

Der ‚Alte Deutsche Friedhof‘ Hanau umfasst heute eine kleine Grünfläche unmittelbar neben dem Amtsgericht Hanau. Es handelt sich um eine denkmalgeschützte Anlage, auf der sich in der Mauer eingelassene Einzelgrabsteine sowie in der Rasenfläche befindliche Kenotaphen, Grabplatten und Urnen von historischer Bedeutung befinden. Dem Friedhof kommt als Grünanlage mit seinem historischen Inventar eine bedeutende historische Freiraumfunktion n Hanau zu.

Im Auftrag der Stadt wurde im Jahr 2008 eine Gestaltungsstudie mit Leitbildentwicklung unter Einbeziehung der Vorgaben des Denkmalschutzes, des Grabsteinsanierers sowie den Grundlagen des Heimat- und Geschichtsvereins für den denkmalgeschützten Friedhof durch unser Büro entwickelt. Grundlage dieser Studie bildete eine ausführliche Bestandsaufnahme und Analyse der Grünanlage, aus der die Ziele und Leitbilder für den Friedhof abgeleitet wurden. Wichtigste Faktoren für die Neugestaltung des Friedhofs waren die Geschichte des Ortes, veränderte Nutzungsbestimmungen sowie die aktuelle Gestaltungsumgebung. Unter dem Leitmotiv „Historie bewahren, offen für Neues“ entstanden im Rahmen der Studie zwei alternative Lösungsvorschläge. Mehr lesen…

Auf dem ‚Alten Deutschen Friedhof’ fanden von 1633 bis 1846 die verstorbenen Bürger Hanaus ihre letzte Ruhestätte. Nach der vollständigen Belegung wurde der heutige Hanauer Hauptfriedhof angelegt. Das alte Friedhofsgelände wurde 62 Jahre später an den Staat Preußen zur Errichtung von Gerichtsgebäuden überlassen. Die kleine Grünanlage die heute als der ‚Alte Deutsche Friedhof’ besteht, blieb als Andenken erhalten.

Ziel der Studie und Umgestaltung ist war die Neufassung und Neuordnung des Friedhofs als öffentliche Grünanlage mit historischen Elementen. Die Grünfläche sollte durch eine einfache, würdevolle Formgebung und durch neue Inszenierung und Anordnung der Denkmäler eine moderne und zeitgerechte Form und einen fassenden Rahmen erhalten.