• Größe: ca. 6.000 m²
  • Baukosten: 1,5 Mio Euro (brutto)
  • Beginn: 2010, Fertigstellung: 2014

Wohnquartier „An der Schleuse“ | Gustavsburg

Sliwka Landschaftsplanung – Wohnumfeldgestaltung

Die Neugestaltung der Freifläche des Wohnquartiers „An der Schleuse“ in Ginsheim-Gustavsburg sollte die gewachsene Mieterschaft zu einem neuen Miteinander bewegen. Gleichzeitig galt es, die Grundstücke zweier Wohnungsbauunternehmen zu einer Einheit zu verbinden. Ein Workshop mit Mieterbeteiligung im Vorfeld der Planung ergab eine Vielzahl von Wünschen der vielfältigen und multikulturellen Mieterschaft: Spielflächen und Ruhezonen, Mieterparkplätze und Verkehrsberuhigung.

Im Ergebnis wurden die Hauseingänge platzartig aufgewertet, Staudenbeete angelegt, Müll- und Radunterstände geschickt neu geordnet und in attraktiven Pavillons aus dem Blick des Grüns verbannt. Der Innenhof erhielt um alte Platanen einen großen, verkehrsfreien Aufenthaltsbereich. Geschickt geplante Pflasterwege und Grünstrukturen sorgen nun für eine nachvollziehbare Ordnung und führen zu einer Steigerung der Wohnqualität und Wohnzufriedenheit.